Ringelbergverlag Erfurt

logo ringelbergverlag

Herzlich Willkommen

Der Ringelbergverlag ist ein Erfurter Verlag. Unser Sortiment umfasst Bücher und Kinderbücher von Thüringer Autorinnen und Autoren, Kalender und Geschenkartikel. Gern laden wir Sie hiermit zum Stöbern ein.

Unsere Neuerscheinungen

Regionalgeschichte

Abbildung des Buchcovers Bachs Erfurter Familie und die Kaufmannskirche

Herausgegeben von
Angelika Reiser-Fischer
im Auftrag der Kaufmänner Gesellschaft e.V.
Bachs Erfurter Familie
... und die Kaufmannskirche
- Aus der Geschichte der Kaufmannskirche -
Taschenbuch: 114 Seiten

ISBN: 978-3-945850-47-3

Regionalgeschichte

Abbildung des Buchcovers Adam Ries(e) und Erfurt von Manfred Weidauer

Manfred Weidauer
Adam Ries(e) und Erfurt
Rechnen auf den Linien - nach Adam Ries
Taschenbuch: 40 Seiten
ISBN: 978-3-945850-48-0

Nachschlagewerk / Quellenkodex

Abbildung des Buchcovers Annalen thüringischer und südanhaltinischer Ortschaften von Wolfgang Kahl

Wolfgang Kahl
Annalen thüringischer und südanhaltinischer Ortschaften
handgebundenes Hardcover: 1.462 Seiten
ISBN: 978-3-945850-46-6

Kinderbuch (ab 4 bis 12 Jahre)

Abbildung des Buchcovers Emilia und der Kartoffelkönig von Andreas Lindner, mit Illustrationen von Friederike Böhme

Andreas Lindner
Illustrationen: Friederike Böhme

Emilia und der Kartoffelkönig
Taschenbuch: 42 Seiten
ISBN: 978-3-945850-45-9

Roman

Abbildung des Buchcovers Metamorphosen des Lichts - Über das Leben des Christian Reichardt von Ursula Kibach

Johanna Ringeis
Illustrationen: Ursula Kibach

Metamorphosen des Lichts
- Über das Leben des Christian Reichardt -
Taschenbuch: 254 Seiten
ISBN: 978-3-945850-50-3

Regionalgeschichte

Abbildung des Buchcovers Die Schifffahrt auf der oberen Saale und Unstrut, Band 6, Kohle – Steine – Zuckerrüben, Auf den Spuren der Industrialisierung von 1847 bis 1871 von Michael Eile

Michael Eile
Die Schifffahrt auf der oberen Saale und Unstrut
Kohle – Steine – Zuckerrüben
Auf den Spuren der Industrialisierung von 1847 bis 1871
Band 6, 1. Auflage: 244 Seiten

ISBN: 978-3-945850-25-1